Monatsarchive: September 2016

„FormART – Klaus Oschmann Preis 2017“

„FormART – Klaus Oschmann Preis 2017“  2017 schreibt die GEDOK zum siebten Mal den „FormART – Klaus Oschmann Preis 2017“ aus. Mit dem Preis werden hochqualifizierte Künstlerinnen der GEDOK im Bereich Angewandte Kunst/ArtDesign ausgezeichnet. Der FormART – Klaus-Oschmann-Preis soll dem Werk der ausgezeichneten Künstlerinnen Anerkennung verschaffen und ihren Weg in

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ausschreibungen
Schlagworte: , , ,

Ilse Feiner im Bayerischen Fernsehen

Frankenschau zeigte Beitrag über Ilse Feiner im Bayerischen Fernsehen Am  18. September 2016 sendete das Bayerische Fernsehen (BR Nord) in der Frankenschau einen 4 minütigen Beitrag über Ilse Feiner (GEDOK Franken), der in ihrem Atelier und in der Ausstellung in der Galerie LeonART in Nürnberg, Leopoldstr. 24, gedreht wurde. Der

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles
Schlagworte: ,

Kunst-am-Bau-Wettbewerb für Berlin

Offener Kunst-am-Bau-Wettbewerb für Berlin Europäisches Patentamt, Deutsches Patent- und Markenamt Bonn/Berlin, 14. September 2016. Als Bauherrin hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) einen offenen Wettbewerb „Kunst am Bau“ für das Europäische Patentamt und das Deutsche Patent- und Markenamt in Berlin ausgelobt. Beide Einrichtungen teilen sich ein historisch bedeutsames Verwaltungsgebäude, das

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Ausschreibungen
Schlagworte: ,

GEDOK beim 4. Fränkischen Kunstpreis

GEDOK-Teilnehmerinnen beim 4. Fränkischen Kunstpreis 2016 auf der Plassenburg über Kulmbach Am 4. Fränkischen Kunstpreis, der 87. Jahresausstellung des Bund Fränkischer Künstler auf der Plassenburg nahmen wieder zahlreiche Künstlerinnen der GEDOK Franken teil, darunter auch zwei Preisträgerinnen: ruthEva Karl und Christiane Weber. An der Ausstellung vom 3. Juli bis 3.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles
Schlagworte: ,

GEDOK – Dr. Theobald-Simon-Kunstpreis 2016

Vergabe des GEDOK Dr. Theobald-Simon Kunstpreises 2016 Der diesjährige GEDOK Kunstpreis, Dr. Theobald-Simon Preis 2016 wird an die Künstlerin Susan Donath aus Dresden, GEDOK Berlin, vergeben. Susan Donath überzeugt durch ihre künstlerische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Dissonanzen und den damit verbundenen Tabus. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Sepulkralkultur (Toten- und

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Aktuelles
Schlagworte: ,