Veranstaltungen

Sep
9
So
2018
Das Experiment – Das Ergebnis @ Schloss Almoshof
Sep 9 um 13:00 – Sep 30 um 18:00
Das Experiment - Das Ergebnis  @ Schloss Almoshof | Nürnberg | Bayern | Deutschland

Das Experiment – Das Ergebnis  der Kunstwoche auf Schloss Almoshof

Herzliche Einladung zum Besuch der Ausstellung und zur Teilnahme an den Workshops und zur Finissage der Ausstellung.

Die GEDOK Franken-Kunstwoche in Schloss Almoshof ist ein Experiment, das an die Idee der Künstlerkolonien Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts anknüpft. Das gemeinsame Arbeiten an  stimmungsvollem Ort, die Entstehung eines Werkes und die Diskussion über die künstlerischen Positionen der Teilnehmerinnen findet in den den Besuchern angebotenen Workshops einen weiteren Höhepunkt.

Bei der Finissage am 30. September 2018 um 15.00 Uhr präsentieren sich zudem die Musikerinnen der GEDOK Franken; die dichtenden Besucher aus dem Workshop Limerick kommen zu Wort.

Daten:

Das Experiment – Kunstwoche im Schloss Almoshof:  3. bis 7. September 2018

Das Ergebnis – Ausstellung der Werke im Schloss Almoshof:  9. bis 30. September 2018

Der Ort: Schloss Almoshof, 90427 Nürnberg, Almoshofer Landstraße 49-53

Beteiligte Künstlerinnen:

Leonie Böhnel, Margot Brünig, Federica Burzi, Mechthild Engel, Roswitha FarnsworthKatja Fischer, Anita M. Franz, Brigitte Heck, Gerda Karina Hederer, Heike Knoll, Irene Kress-Schmidt, Silvia Lobenhofer-Albrecht, Nora Matocza, Anna Luise Oechsler, Jutta Perrey, Ute Plank, Veronika Riedl (Gast), Masomeh Roshane (Gast),  Gabriele Schink-Miodek, Luitgard Wießner

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10.00 – 12.00 und 14.00 – 16.30 Uhr, So 13.00 – 18.00 Uhr

Finissage: 30. September 2018 um 15.00 Uhr

 

Workshops am 9. September 2018, 11.00-16.00 Uhr:

Mosaik aus Keramik und Glas: Leonie Böhnel

Drucken mit Styrodur auf Papier:  Margot Brünig

Sticken mit Stickrahmen: Federica Burzi

Objekte mit Fundstücken und Keramik: Anita M. Franz

Wie entsteht ein Limerik: Irene Kress-Schmidt

Besucher werden portraitiert: Ute Plank

Collagen auf Papier: Luitgard Wießner

Herstellung eines kleinen, durchscheinenden Porzellangefäßes: Veronika Riedl

 

Weitere Details finden Sie im Flyer oder unter www.gedok-franken.de/aktuelles