Schau von „Stadt Land Kunst“
„Hell Dunkel Licht“ in Bildern

unter diesem Titel haben die GEDOK-Künstlerinnen Ute Plank und Anita M. Franz zusammen mit Karin Plank-Hauter und Angelika Eisenbrand  insgesamt 66 Künstler aus dem Raum Hersbruck zusammengetrommelt, um die diesjährige
Ausstellung der Initiative „Stadt Land Kunst“
gemeinsam auf die Beine zu stellen.

Die Hersbrucker Zeitung berichtet darüber in einem Artikel vom 21. Juli 2017

©2019 GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?