Die Arthur Boskamp-Stiftung schreibt für den Zeitraum 2019/2020 zwei Förderpreise aus.

Die beiden Preise sind jeweils mit 3.000 € dotiert und beinhalten des weiteren eine Abschlusspräsentation im M.1, die Möglichkeit, eine künstlerische Publikation zu realisieren, sowie das Recht, für drei Monate die stiftungseigene Stipendiat*innenwohnung sowie das Atelier zu nutzen.

Bewerben können sich Künstler*innen, deren Studienabschluss höchstens acht Jahre zurück liegt und die einen Bezug zu Norddeutschland haben. Bewerbungsschluss ist der 25. Januar 2019 (es gilt der Poststempel).

Der Ausschreibungstext befindet sich auf unserer Homepage unter:

https://www.m1-hohenlockstedt.de/foerderpreise/forderpreise-201920

©2021 GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?