Profilseite
Name

Nora Matocza

Fachgruppe

BK

E-Mail

nora.matocza@hotmail.de

Wohnort

Weigendorf

Website

http://nora-matocza.de

Vita

Ausbildung

  • Studium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg
    bei den Professoren Eusemann, Dollhopf und Uhlig (Malerei, Bildhauerei) und
  • Studium an der Universität Erlangen (Kunstgeschichte, Theaterwissenschaften).
    1. und 2. Staatsexamen.

Arbeitsgebiete:

  • Malerei, Graphik, Bildhauerei, Bühnenbild, Kinderbuchillustration

Einzelausstellungen in Deutschland (Auswahl):

  • Nürnberg, München, Berlin, Amberg, Pegnitz, Sulzbach-Rosenberg, Hersbruck
  • Donauwörth, Biberach/ Riß

Gruppenausstellungen in Deutschland (Auswahl):

 

  • Nürnberg, München, Berlin, Köln, Regensburg, Würzburg, Bamberg, Hof, Neumarkt, Marktoberdorf, Lauf, Hersbruck, Sulzbach-Rosenberg

Einzelausstellungen im Ausland:

  • New York, Deutsches Haus der NYU
  • Raron/ Schweiz, Burgmuseum
  • Leuk/ Schweiz, Spritzenhaus
  • Charkov/ Ukraine, Galerie AVEC
  • Czernowitz/ Ukraine, Meridian
  • Pacific Palisades/ Kalifornien, Villa Auror 

Gruppenausstellungen im Ausland:

  • Barcelona, Sofia, Klatovy/Tschechien

Öffentliche Ankäufe:

  • Dürerhaus Nürnberg
  • Stadt Amberg
  • Fembohaus Nürnberg
  • Stadt Erlangen
  • Stadt Nürnberg
  • Stadt Donauwörth
  • Deutsches Haus New York
  • Kunsthalle Sofia
  • Dompropstei Regensburg
  • Gemeinde Weigendorf
  • Stadtbibliothek Nürnberg
  • Herzog-Ernst-Bibliothek Wolfenbüttel
  • Literaturarchiv Marbach

Auftragsarbeit für die Kirche:

  • Bistum Eichstätt, Filialkirche Bergstetten: Letztes Abendmahl

Förderungen, Stipendien, Preise:

  • Förderpreis der Stadt Nürnberg (Dr.-Drexel-Stiftung), 1978
  • Katalogförderung durch die Stadt München, 1982
  • Vorgeschlagen für den bayerischen Staatsförderpreis, 1983
  • Oberpfälzer Frauenkunstpreis, 2002
  • Stipendium des Kantons Wallis 2007/2012
  • Stipendium Meridian, Czernowitz, 2014
  • Aufenthalt Villa Aurora in Pacific Palisades, Kalifornien, 2014
  • Rilke-Festival in Sierre, Wallis, 2016