Der Bundesvorstand der GEDOK teilt in tiefem Bedauern mit:

Am 2. Januar 2017 verstarb ganz unerwartet
die Stifterin des GEDOK FORMart Klaus-Oschmann-Preises,
Frau Elke Oschmann
in Inning bei München.

Elke Oschmann war eine der großzügigsten Menschen, die ich kennen gelernt habe. Ihre engagierte Haltung und Anteilnahme an der Entwicklung der GEDOK wird uns allen in dankbarer Erinnerung bleiben.

Ulrike Rosenbach
Präsidentin der BundesGEDOK


Der Bundesvorstand hat noch einen weiteren Nachruf auf Elke Oschmann veröffentlicht, den Sie sich hier herunterladen können.


Elke G. Oschmann stiftete 2005 den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis »GEDOK FormART« und benannte ihn im Gedenken an ihren verstorbenen Mann Klaus-Oschmann Preis.

©2019 GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?