Gemeinschaftsausstellung wörtlich genommen:
die Überlagerungen von Malerei und Fotografie, die Verbindung der gemeinhin als subjektiv dastellend empfundenen Malerei und der als objektiv abbildend wahrgenommenen Fotografie.
Unter diesem Titel stellen die beiden Künstler Brigitte Heck (Mitglied der GEDOK Franken und der Fotograf Michael Robohm vom 16. Januar bis 06. März 2016 ihre Werke im Franck-Haus (rückwärtiger Ausstellungsbereich), Marktheidenfeld, Untertorstraße 6, aus.
Die Vernissage findet am Freitag, dem 15. Januar 2016 um 19.00 Uhr statt.
Mitglieder, Freunde und Gönner der GEDOK Franken sind herzlich dazu eingeladen.

An den Sonntagen 17. und 31. Januar sowie am 28. Februar und 6. März sind die Künstler persönlich anwesend.

Websites: www.brigitte-heck.de
www.fotoundmusik.de

©2020 GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?