3. Weißenburger Kunstpreis 2018

20 ausgewählte Künstlerinnen und Künstler haben die Möglichkeit, ihre Arbeiten vom 9. Juni bis 17. Juni 2018 in der Weißenburger KunstSchranne zu präsentieren.

Der Weißenburger Kunstpreis geht in eine neue Runde, unter dem Thema „Der schöpferische Akt als Befreiung“.
Darunter ist die Kunst als Befreiung aus alltäglichen Zwängen sowie das Wohlbefinden, das immer wieder neu hergestellt und gestaltet wird, zu verstehen. Die Wirkungsweise der Kunst soll sichtbar gemacht werden.

Von Januar bis zum 30. März 2018 können sich Künstler aus dem ganzen Bundesgebiet mit ihren Werken bewerben, d.h. bildende Künstler aller Sparten, von der Malerei über Bildhauerei, Fotografie, Grafik bis hin zu jeder nur erdenklichen Mischform.

Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen der Finissage am 17. Juni 2018 um 16.00 Uhr verliehen. Auch die Plätze zwei (500 Euro) und drei (250 Euro), sowie ein Publikumspreis (100 Euro) werden vergeben.

Unter   www.weissenburg.de/kunstpreis/   finden sich weitere Informationen sowie die Ausschreibungsunterlagen.

 

 

 

©2020 GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?