Wir hatten eine wirklich schöne début Ausstellung und Jahres-bzw. Frühlings-Begrüßungsfeier. Viele Besucher gaben am Eröffnungsabend unseren neuen Mitgliedern und dem Kunstraum Rosenstraße die Ehre.

Unser geselliges Zusammenkommen war leider nur davon überschattet, dass wir zum letzten Mal zu Gast im Kunstraum waren.

Ellen Haselmayer, ein langjähriges Mitglied der GEDOK Franken, betrieb über Jahre Ihre Kunstgalerie, zuerst in der “Kleinen Galerie” in der Hirschenstraße und später im “Kunstraum Rosenstraße” in Fürth. Viele Ausstellungen fanden dort statt, darunter eine ganze Reihe davon von GEDOK Künstlerinnen, sowie die Welcome 1 und 4.
Manche Vorstandssitzung, Versammlung, Jury und Weihnachtsfeier (mit legendärem Buffet!) fanden dort ihre Heimat.
Deshalb freut es uns, dass wir den Kreis heute schließen dürfen und bedanken uns bei Ellen ganz herzlich für die vielen Jahre der Gastfreundschaft. Wir wünschen ihr alles Gute v.a. in der Weiterentwicklung ihres eigenen künstlerischen Schaffens.

Der Kunstraum Rosenstraße wird ab April 2016 dann in ein privates Künstleratelier umgewandelt.

©2019 GEDOK Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Gruppe FRANKEN e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?